Den Dezember genießen wir wie jedes Jahr in vollen Zügen und vor allem mit allen Sinnen. Es riecht nach Zimt und Orangenduft, überall leuchten Lichter, Kerzen und Laternen und die Ohren werden unter anderem mit der Müh, der Mäh und der Tätärätätä und jeder Menge Klingglöckchen verwöhnt. Der Weihnachtsbaum wird fast täglich neu geschmückt, da einige Kinder ihn mit Vorliebe auch wieder abschmücken, im Atelier wird auf Hochtouren gewerkelt und gerne schnabulieren wir zwischendurch auch mal Weihnachtsplätzchen.

Fehlt nur noch das Karussell vom Weihnachtsmarkt und die Bratwurst vom Schwenkgrill und alles wär wie immer 😉

Wir wünschen allseits eine ebenso schöne Adventszeit und ein dreifaches Kölle Ho Ho Ho!!!