MAHALE gGmbH

Wir sehen Kinder (unser Bild vom Kind) als eigenständige Persönlichkeiten mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und Ausdrucksformen, neugierig ihre Welt erkundend und ihr Entwicklungstempo selbst bestimmend. Das Spiel als ihre Haupttätigkeit ermöglicht ihnen, mit allen Sinnen ganzheitlich zu lernen.

Unsere Kita stellt sich vor

Die Kita „Bambini Oase“ findet man im „Bötzowviertel“ in ruhiger, grüner Lage. Unsere beiden Häuser liegen in einem großen Wohninnenhof mit einer als Erlebnisgarten gestalteten großzügigen Freifläche (2400 Quadratmeter). Erreichen können Sie uns mit dem Bus 200 sowie mit den Trams 4 und 10.

In der „grünen“ Stadt 700m weiter befindet sich als Erweiterung das gelbe Haus.

In unserem Garten finden die Kinder Möglichkeiten sich zurückzuziehen. In den Spielhäusern, im Sandkasten, auf dem Hügel, am großen Spielgerät und in der Freiluftwerkstatt können sie vielfältig tätig werden, sich ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Großen Zuspruch finden auch der Kletterbaum und der Roller- und Radfahrweg. Unser räumliches Konzept bietet Nischen und Ecken als Rückzugsmöglichkeiten für ein individuelles, ungestörtes Spiel. Unser Aktionsraum gibt den Kindern Platz, ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachzukommen. Dort finden auch Theateraufführungen, Kinderfeiern sowie der Tanz- und Musikunterricht statt.

Im roten Haus (casa rosso) und im blauen Haus (casa blu) werden in 11 Kindergruppen insgesamt 200 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren von 33 pädagogischen Mitarbeitern, unter anderem von 4 männlichen Erziehern betreut, erzogen und gebildet. Zwei Reinigungskräfte sorgen hier für Sauberkeit. Unser Koch und sein Team bereiten abwechslungsreiche Mittags- und Vespermahlzeiten täglich frisch zu. Wir bieten Biovollwertkost nach ökologischen Gesichtspunkten.

Pädagogische Grundsätze

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an der Reggio-Pädagogik unter Berücksichtigung aller Bildungsbereiche des Berliner Bildungsprogramms.

Wir sehen Kinder (unser Bild vom Kind) als eigenständige Persönlichkeiten mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und Ausdrucksformen, neugierig ihre Welt erkundend und ihr Entwicklungstempo selbst bestimmend. Das Spiel als ihre Haupttätigkeit ermöglicht ihnen, mit allen Sinnen ganzheitlich zu lernen.

Unser Berufsrollenverständnis sehen wir darin, den Kindern Begleiter und Forschungsassistent zu sein, sie gezielt zu beobachten, um ihre Neigungen, Begabungen und Interessen zu erkennen, zu fördern und dieses zu dokumentieren (Fotos, Videos, pädagogisches Tagebuch, Sprachlerntagebuch).

Den Raum sehen wir als „dritten Erzieher“, welcher stumm aber nachhaltig wirkt und mit Ecken und Nischen, offenen Regalen und Spiegeln sowie den vielfältigsten Materialien neugierig macht und zum Forschen einlädt.

Für Lernangebote und Projekte können sich unsere Kinder selbst entscheiden, denn nur wer Interesse zeigt lernt in seinen Aktivitäten.

Konzeption Kita Bambini Oase (PDF)

Erfahren Sie mehr über das pädagogische Konzept, die räumlichen Bedingungen, das Ernährungsprogramm und viele weitere Informationen zu unserer Kita.

Galerie

Aktuelle Projekte und Informationen​

Sabine Bermann

Kitaleitung

Margit Voß

Kitaleitung