Das bin ich, das ist mein Körper

Seit wir unseren neuen Spiegel im Gruppenraum haben, sehen wir uns oft darin an. Wir schauen wie wir aussehen und machen lustige Grimassen.
Deshalb beschäftigen wir uns noch ein bisschen mehr mit dem Thema „Das bin ich- das ist mein Körper“.
Erst einmal sehen wir in einer gemeinsamen Bücherrunde nach, wo der Bauch, die Arme, der Kopf und die Beine sind. Damit jedes Kind den eigenen Körperumriss sieht und erkennt wie groß jeder einzelne ist, fertigen wir von jedem Körper einen Umriss an. Wir sind richtig stolz auf unsere Umrisse und vergleichen gleich mal: Welcher Köper ist größer und welcher ist kleiner?
Beim Bodypainting lernen wir unseren Körper noch etwas besser kennen – abseits vom Papier. Anfangs sind ein paar von uns noch etwas zögerlich und vorsichtig, aber nach und nach haben wir große Freude daran, uns mit bunter Farbe einzuschmieren und unseren Körper auf eine andere Art wahrzunehmen. Wir können nun sagen: Sich mal so richtig „einfärben“, das macht Spaß!
Was darf beim bunten Körperbemalen nicht fehlen? Richtig: Kinderschminke!!! Das Besondere ist, dass wir uns selbst schminken und dabei im Spiegel anschauen. Was für ein Spaß und wir sehen am Ende ganz verschieden aus.