Lustige Clowns zur Faschingsparty

An Fasching sind wir ganz kreativ und gestalten mit unseren Händen einen Clown. Wir brauchen Fingerfarbe, ein Blatt Papier, Krepppapier, Pinsel und natürlich unsere Hände.

Die Kinder suchen sich die Farben aus und die Erzieherinnen helfen beim Bemalen der Finger und Handflächen. Die bemalte Hand wird auf das Papier gedrückt und – schwupp di wupp –  ist ein Clown zu sehen. Jetzt bekommt der Clown noch ein lachendes Gesicht und eine Schleife an den Hals! Fertig ist die Deko der Marienkäfergruppe und die Faschingsparty kann beginnen.