Alltagsmaterialien neu entdeckt

Heute wollten wir Kinder der Fröschegruppe ausprobieren, was man mit Verpackungsmaterialien kreatives machen kann. Luftpolsterfolie kennen wir bereits. Die macht so schön Krach, wenn man diese zusammendrückt oder darauf tritt.
Nun wollen wir aber mit Hilfe der Folie unseren Apfel, den wir vorher gemeinsam mit der Erzieherin ausgeschnitten haben, verschönern.
Hierfür bekommen wir ein Stück Folie, einen Pinsel und natürlich viele verschiedene Farben zur Verfügung gestellt. Die Folie wird nun nach Herzenslust bunt bemalt. Ist diese nun schön eingefärbt, nehmen wir die angemalte Folie hoch, und drücke sie auf unseren Apfel.
Jetzt wird es spannend! Vorsichtig lösen wir die Folie vom Apfel! Und siehe da: der eben noch weiße Apfel sieht nun wunderbar bunt aus.

Stolz hängen wir unseren Apfel im Gruppenraum auf. So nimmt nach und nach der Herbst und seine Früchte auch in unserem Gruppenraum Einzug.