Unser Feuerwehrfest

WAS WIR SO MACHEN

Unser Feuerwehrfest

Die Kinder der Lindenblüten beschäftigten sich im Mai mit dem Thema: „Feuerwehr und andere Fahrzeuge“. Es entstand im Foyer der Kita eine Ausstellung mit selbst gestalteten Fahrzeugen der Kinder aus leeren Tetra- Packungen. Sie lernten das Kinderbuch: „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ kennen, spielten im Alltag und in Bewegungsangeboten einzelne Szenen nach, sangen ein Feuerwehrlied und erfuhren Wissenswertes in vielen Büchern zum Thema.

Das Feuerwehrfest am 03. Juni war der Höhepunkt.

Zwei Kindes-Väter der Kita waren in ihrer Funktion bei der Feuerwehr dazu bereit, den Kindern unserer Einrichtung einen Löschzug vorzustellen. Sie fuhren pünktlich 9:00 Uhr vor und parkten in unserem Garten. Alle Kinder der Kita, von denen viele in Feuerwehruniform kostümiert kamen, begrüßten die Feuerwehrmänner mit einem lauten „HALLO“. Dann sangen wir ihnen unser Feuerwehrlied vor.

Die Frage: „Was wählt ihr, wenn es brennt?“, konnten viele Kinder richtig beantworten.

Auch das Team hatte sich mit verschiedenen Stationen zum Fest vorbereitet. Doch die Feuerwehr war etwas Besonderes. Alle Kinder wollten mal in der Feuerwehr sitzen, die verschiedenen Gerätschaften anfassen und sich erklären lassen. Sie hatten die Möglichkeit nach einer Präsentation selbst Wasser in einen echten Feuerwehrschlauch zu pumpen, Wasser zu spritzen und Wissenswertes über den Beruf bei der Feuerwehr zu erfahren. Außerdem entstanden am Vormittag viele kleine Rollenspiele in der Feuerwehr und rund herum.

Mit lautem „Tatütata“ und Blaulicht verabschiedeten sich die engagieren Feuerwehrmänner kurz vor dem Mittagessen.

Der Besuch der Feuerwehr hat in weiteren Gruppen das Monatsthema ausgelöst und ist nun im Juni Programm.