Zahnputzprojekt

WAS WIR SO MACHEN

Zahnputzprojekt

Im März hat die Marienkäfergruppe ein Zahnputzprojekt gestartet. Da die Kinder nach dem Essen immer mehr Interesse am Zähneputzen gezeigt haben und wir durch unseren Bildungsauftrag Gesundheit einen großen Wert auf die Zahnpflege legen, haben wir uns gemeinsam mit den Kindern ein Zahnputzprojekt mit verschiedenen Angeboten überlegt.

Als Einstieg wurden im Morgenkreis Bücher rund ums Thema Zähneputzen vorgelesen und verschiedene Zahnputzlieder gesungen. Auch das Kamishibai-Erzähltheater, was wir während unseres Projekts bekommen haben, wurde von den Kindern freudig angenommen und sie schauten gespannt, was in einer Zahnarzt Praxis so passiert. Darüber hinaus haben wir aus einer Zahnarztpraxis ein Zahnmodell bekommen. Hiermit konnten wir den Kindern ganz genau zeigen wo und wie die Zähne geputzt werden, damit sie nach dem Mittagessen und auch zuhause noch sicherer beim Umgang mit dem eigenen Zähneputzen werden. In den folgenden Tagen konnten die Kinder dann an verschiedenen Angeboten zum Thema Zähne putzen teilnehmen.

Zum Abschluss unseres Projekts haben wir eine kleine Zahnputzparty gefeiert. An diesem Tag haben die Kinder im Morgenkreis erzählt was wir in den letzten Wochen gemacht haben und es gab einen Zahnputztanz. Anschließend wurden zwei Tore aufgebaut und es wurde Bakterien Hockey gespielt. Hierbei war das Ziel die Bakterien (Bälle) aus dem Mund raus zu putzen indem sie in die Tore geschossen werden. Die Kinder hatten riesigen Spaß und haben auch zuhause viel von unserem Projekt erzählt.